Aktuelle Nachrichten

19.03.2020

Teststelle zur Abklärung von Corona-Fällen am Standort Immanuel Klinikum Bernau

Für die Einwohner des Landkreises Barnim gibt es ab sofort eine Teststelle für Infektionen mit dem Coronavirus am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg.

Testzelt zur Abklärung von Corona-Fällen auf dem Gelände des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg

Der Landkreis Barnim hat ein Testzelt am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg installiert, in dem Bürgerinnen und Bürger dieses Landkreises nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt mit Verdacht auf eine Infizierung mit dem Coronavirus getestet werden. Mitarbeitende des Gesundheitsamtes nehmen diesen Test vor.

Mit der Teststelle sollen die örtlichen Krankenhäuser entlastet werden. Der reguläre Krankenhausbetrieb läuft damit getrennt vom Testverfahren. Auch Andreas Linke, Geschäftsführer des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg, betont die Vorteile der Teststelle. „Das Testzelt entlastet das Immanuel Klinikum Bernau enorm, denn das Krankenhaus muss damit keine personellen Ressourcen für das Testverfahren bereitstellen“.

Das Testzelt befindet sich auf dem Krankenhausgelände und ist ausgeschildert. Bei wem sich die Bürgerinnen und Bürger zur Abklärung einer möglichen Infektion mit dem Coronavirus melden sollen, können Sie in einem Artikel auf der Webseite von bernau-live.de nachlesen.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Direkt-Links